Über uns

Design als Familienerbe

14 Jahre Erfahrung. Das bringt Matus-Art mit. Gegründet im Jahr 2007 durch Herrn Mehmet Murat Matus, expandiert das Familienunternehmen mit jedem weiteren Jahr. Zurzeit sind 12 wertvolle Mitarbeiter beschäftigt. Wir sehen Interior als ein Gut, das in unserer Familie vonGeneration zu Generation weitergegeben werden soll. Deswegen schätzen wir auch jeden einzelnen unserer Mitarbeiter und wissen: nur gemeinsam sind wir stark. Das spüren natürlich auch unsere Kunden und bringen uns jedes Mal aufs Neue ihr vollstes Vertrauen entgegen.

Unsere Mitarbeiter

Unser Team besteht aus den bestausgebildeten Handwerkern der Stadt. Deshalb bezeichnen wir sie auch als unsere Künstler.
Denn die Werke, die sie in ihrer Werkstätte kreieren können wir nicht anders benennen:
es sind wahre Kunstwerke, mit hohem ästhetischen Anspruch. Geleitet wird alles durch unsere Innenarchitekten,
die das Herz unseres Büros bilden. Sie sind diejenigen, die, mit viel Sinn für das Praktische,
Räume designen, die das Herz aller Inneneinrichtungsfirmen höher schlagen lassen.

Erfüllte
Träume

Präzision und Harmonie.

Das sind die beiden wichtigsten Begriffe, die unsere Arbeit beschreiben. Mit unseren ganzheitlichen Raumkonzepten planen wir Häuser, Wohnungen, Büros, Hotelzimmer, Lokale uvm. Egal ob Neubau oder Altbau, wir passen uns allen Umständen an. Die Wände, Böden, Möbel, das Material & Design bilden bei uns eine harmonische Symbiose. Das hat zur Folge, dass man gar nicht anders kann als sich wohlzufühlen!

Wie das alles abläuft?
Easy.

01

Wir besuchen Sie und sehen
uns Ihre Räumlichkeiten an.

02

Wir planen und designen.
Die Materialen wählen wir
gemeinsam aus.

03

Wir fertigen alles in
unserer Werkstatt an.

04

Wir arrangieren & koordinieren,
damit Sie Zeit sparen.

05

Wir liefern und montieren
alles präzise.

Damit ist es aber nicht vorbei.
Auch nach der Fertigstellung der Inneneinrichtung, stehen wir mit Ihnen
jederzeit in Absprache um eventuelle Änderungen vorzunehmen.
Uns interessiert nur eines: IHRE Meinung.